Dr. Cornelia Stöckel

Familienberatung Graz

Nein Sagen und Grenzen setzen

Warum fällt es uns so schwer, so ‚Nein’ zu sagen, dass wir den anderen nicht verletzen? Warum ist es oft so schwierig, unseren Kindern „Grenzen zu setzen“?

In unseren engsten Beziehungen ist es wichtig, NEIN zu sagen, wenn wir NEIN meinen. Damit übernehmen wir die Verantwortung für unser Wohlergehen und die Qualität unserer Beziehung. Mit einem halbherzligen NEIN oder einem lauen JA delegieren wir diese Verantwortung dagegen an unsere Kinder oder Partner.

„Kinder brauchen Grenzen“ heißt es oft. Die Alternative lautet, zu lernen wo unsere persönlichen Grenzen sind. Wir können lernen, diese deutlich zu machen ohne zu verletzen.